diplomski rad
„Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie

Micarakis, Tihana
Sveučilište u Zadru
Odjel za germanistiku

Citirajte ovaj rad

Micarakis, T. (2020). „Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie (Diplomski rad). Preuzeto s https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

Micarakis, Tihana. "„Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie." Diplomski rad, Sveučilište u Zadru, 2020. https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

Micarakis, Tihana. "„Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie." Diplomski rad, Sveučilište u Zadru, 2020. https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

Micarakis, T. (2020). '„Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie', Diplomski rad, Sveučilište u Zadru, citirano: 25.09.2020., https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

Micarakis T. „Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie [Diplomski rad]. Zadar: Sveučilište u Zadru; 2020 [pristupljeno 25.09.2020.] Dostupno na: https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

T. Micarakis, "„Die ganze Welt ist eine Fremde, die wir irgendwann verlassen werden.“ Das Heimatmotiv in Selim Özdogans Romantrilogie", Diplomski rad, Sveučilište u Zadru, Zadar, 2020. Dostupno na: https://urn.nsk.hr/urn:nbn:hr:162:333180

Prijavite se u repozitorij kako biste mogli spremiti objekt u svoju listu.